Skibetrieb auch am Sareis

Ab Freitag, 8. Dezember 2017 ist im Skigebiet Malbun auch das Sareis für den Skibetrieb parat. Dies, nachdem zuvor bereits die Anlagen in der Schneeflucht und im Malbi-Park sowie die Sesselbahn Täli ihren Betrieb aufgenommen hatten.

 

Das Pistenangebot im Skigebiet Malbun kann weiterhin laufend ausgeweitet werden. Neu ist am verlängerten Wochenende vom 8. bis 10. Dezember 2017 am Sareis die Piste Turna präpariert und im Täli stehen neben der Piste 1 weitere bestens hergerichtete Pisten zur Verfügung. Als einzige Malbuner Liftanlage bleibt das Hochegg nach wie vor geschlossen, dort laufen weiterhin die Vorbereitungen im Hinblick auf den offiziellen Saisonstart am 16. Dezember.

 

Mit der Täli-Bar startet am Wochenende auch der dritte Gastronomiebetrieb der Bergbahnen Malbun in die Wintersaison. Im Berggasthaus Sareis ist zudem bereits am kommenden Freitag erstmals Abendbetrieb angesagt. Fussgänger fahren zwischen 18.00 und 22.00 Uhr gratis mit der Sesselbahn hinauf und wieder zurück ins Tal, der Skibetrieb am Abend ist nicht gestattet.

 
Skibetrieb auch am Sareis