Datenschutzerklärung für Bergbahnen Malbun AG

 
1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
 
1.1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich bezieh-bar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
 
1.2. Verantwortlicher gemäss Art 4 Abs 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind die Bergahnen Malbun AG, Malbunstrasse 58, 9497 Triesenberg (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.
 
1.3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ih-re Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. 
 
1.4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurück-greifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die fest-gelegten Kriterien der Speicherdauer. 
 

2. Betroffenenrechte

 

Gemäss der DS-GVO haben Sie folgende Rechte: 
 
2.1. Recht auf Widerruf der Einwilligung
Gemäss Art 7 Abs 3 DS-GVO haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung gegenüber dem Verantwortlichen jederzeit zu widerrufen.
 
2.2. Auskunftsrecht
Gemäss Art 15 DS-GVO haben Sie gegenüber dem Verantwortlichen das Recht, Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. 
 
2.3. Recht auf Berichtigung
Gemäss Art 16 DS-GVO haben Sie das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger o-der die Vervollständigung Ihrer bei dem Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. 
 
2.4. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Gemäss Art 17 DS-GVO haben Sie das Recht, von dem Verantwortlichen die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. 
 
2.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Gemäss Art 18 DS-GVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird; die Verar-beitung unrechtmässig ist; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäss Art 21 Abs 1 DS-GVO eingelegt haben. 
 
2.6. Recht auf Datenübertragung
Gemäss Art 20 DS-GVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinen-lesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.
 
2.7. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Gemäss Art 77 DS-GVO haben Sie, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde. Grundsätzlich können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplat-zes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
 
2.8. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäss Art 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an oder an + 423 265 40 00.
 

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

 

3.1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website be-trachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art 6 Abs 1 S 1 lit f DS-GVO):
 
– IP-Adresse 
– Datum und Uhrzeit der Anfrage 
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 
– jeweils übertragene Datenmenge 
– Website, von der die Anforderung kommt 
– Browser 
– Betriebssystem und dessen Oberfläche 
– Sprache und Version der Browsersoftware. 
 
3.2. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. 
 
3.3. Einsatz von Cookies: 
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: 
– Transiente Cookies (dazu b) 
– Persistente Cookies (dazu c). 
 
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen las-sen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurück-kehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. 
 
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ih-res Browsers jederzeit löschen. 
 

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. 

 

4. Einbindung von Dienstleistungen und Inhalten Dritter
 

Innerhalb dieses Onlineangebotes werden Inhalte Dritter, wie:

 

- Meteomedia GmbH
- Intermaps AG

- Pixxel 360 AG

 

eingebunden. Zur Nutzung dieser Onlineangebote ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu spei-chern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server des jeweiligen Anbieter über-tragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten-übertragung.

 

Ohne die IP-Adresse könnten die Anbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Anbieter des Onlineangebotes.

 

5. Datensicherheit
 
Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verschlüsselungs-Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertra-gen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.
 
Darüber hinaus wenden wir weitere geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. 
 
Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 
6. Analyse-Tools und Werbung
 
Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

 

Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

 

 7. Datenschutzbeauftragter
 
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.
 

Herr Benjamin Eberle

Malbunstrasse 58

9497 Triesenberg

 
Telefon: +423 265 40 10
E-Mail: 

 

 

Triesenberg, 22.November 2018

 

Events Nav